Urlaub auf der Insel Rügen

Rügen ist die größte deutsche Insel und bietet jedem Urlaubstyp genau das richtige Programm, um seinen Urlaub individuell nach seinen Wünschen zu gestalten.
Für die Kulturbegeisterten gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die erkundet werden können. Vor allem historisch interessierte sollten dabei auf ihre Kosten kommen. Zu den Hauptattraktionen gehören beispielsweise das Seebad Prora, das einen riesigen Gebäudeblock beschreibt, der während der Zeit des Dritten Reiches zu Urlaubszwecken geplant und teilweise schon gebaut wurde. Heute ist der Komplex denkmalgeschützt und kann besichtigt werden.
Die vielleicht größte oder beeindruckendste Sehenswürdigkeit ist das Jagdschloss Granitz. Das Schloss wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von Wilhelm Malte I. zu Putbus in Auftrag gegeben und von Johann Gottfried Steinmeyer gebaut. Besonders interessant ist hierbei vor allem die freitragende Treppe; heute kann man abgesehen von der Architektur noch ein Museum darin begutachten. Für Familien mit Kindern ist es auch besonders schön den Weg zum Jagdschloss mit der Eisenbahn („Rasender Roland“) oder der Kutsche zurückzulegen.
Für Naturliebhaber bietet Rügen eine einzigartige Landschaft, die vor allem durch die beeindruckenden Kreidefelsen gekennzeichnet ist. Zu Fuß oder mit dem Rad lassen sich hier wunderschöne Ausflüge zu Naturschauplätzen wie dem Kap Arkona oder dem Nationalpark Jasmund planen.
Wer Rügen von der sportlichen Seite kennenlernen möchte, der findet vor allem ein großes Angebot an Wassersportmöglichkeiten. Surfen und Kiten, Angeln und Tauchen oder Segeln und noch vieles mehr werden jedem Sportler das Herz aufgehen lasse.
Wer gerne einen abwechslungsreichen Urlaub mit vielfältigem Kultur- und Freizeitangebot verbringen, zusätzlich eine schöne Landschaft sehen und nicht so weit weg reisen möchte, für den gibt es eigentlich nur eine Antwort: Urlaub auf der Insel Rügen. Weitere Informationen sowie Reisetipps finden sich im Reiseforum Rügen auf reisezielforum.de…

Ähnliche Beiträge...

1 thought on “Urlaub auf der Insel Rügen”

  1. Rügen ist einen Kurztrip/Urlaub immer wert. Wer die Insel kennen gelernt hat, wird sich von Ihr nicht mehr lösen können. Steilufer, Wälder und feiner Sandstrand sind nur ein kleines Aushängeschild für die Insel. Wer die Insel mit dem Fahrrad und zu Fuß erkunden will, kann ich jedem die Halbinsel Mönchgut empfehlen. Gutausgebaute Fahrradwege finden Sie hier vor. Bekannt ist die Halbinsel Mönchgut durch die beiden Ostseebäder Baabe und Göhren. Diese beiden Ostseebäder beherbergen jedes Jahr in der Saison zahlreiche Familien die hier Badeurlaub verbringen wollen. Die Ortschaften Alt-Reddevitz, Middelhagen, Klein-Zicker, Groß-Zicker und Gager reizen mit Ihrer Ruhe und Scharm. Reetgedeckte Häuser, Schilfufer und Hügel stehen hier im Einklang. Ein Urlaub, bei dem jeder auf seine Kosten kommt.

Leave a Comment