Last Minute Urlaub in einem Hotel an der Nordsee

Die Nordsee, eine wunderschöne Landschaft im Norden Deutschlands, jedes Jahr zieht es tausende Touristen in die Region, um einen erholsamen Küstenurlaub zu verbringen.

Im Sommer kann die Nordsee bis zu 25 Grad erreichen und damit wunderbare Badetemperaturen, im Winter kühlt sie bis auf 10 Grad hinunter. Trotz der Gezeiten, die das Meer kommen und gehen lässt, kann man hier sehr gut Wassersportarten ausüben.

Durch die teils starken Winde lässt es sich sehr gut segeln und surfen.

Wattwandern und Thalasso Therapien sind sehr beliebte und vor allem gesunde Freizeitvergnügungen. Genutzt werden die Gebiete an der Nordsee auch als Kurlaube, denn die klimatischen Bedingungen sind sehr gesund für die Atemwege.

In einem wunderschönen Hotel Nordsee kann man hier erholsame und vergnügliche Tage verbringen, sehr beliebt auch als Familienurlaub mit Kindern. Bis in die 90iger Jahre konnte man die allseits beliebten Butterfahrten unternehmen, dort konnte man auf den Schiffen zollfrei einkaufen und so manche Mark sparen.

Wer es gerne schnell und spontan mag, sollte einen Lastminute Urlaub an der Ostsee buchen.

Ob Ferienwohnung, Hotel, Pension oder Campingplatz, die Auswahl ist groß und vielfältig.

An der Küste kann man ausgedehnte Spaziergänge unternehmen, wunderschöne Radtouren und auch das Hinterland der Nordseeküste bietet wunderschöne Fleckchen die es zu entdecken gilt.

Die Küche ist geprägt von Fisch, was ja auch durchaus nahe liegt. Traditionelle und neue deutsche Küche wird dem Gast geboten und man darf sich auf wahre Gaumenfreuden freuen.

Bis heute ist der Fischfang ein großer Teil der Wirtschaft an der Küste und ein Ausflug auf einem Krabbenkutter macht garantiert Spaß.

Ähnliche Beiträge...

Leave a Comment