Fincaferien auf Mallorca, Urlaub abseits vom Massentourismus

FINCA MALLORCA 

Urlaub abseits vom Massentourismus, in ländlicher Umgebung und doch nah zum Strand. 

Mallorca ist nicht NUR Strandurlaub, um Mallorca richtig entdecken zu können, sollte man sich auf einer Finca im mediterranen Hinterland einquartieren, z.B auf einer romantischen Finca. Urlaub auf Mallorca – das heißt Sonne, gutes Essen und Sehenswürdigkeiten. Ihre Traumfinca für den Urlaub auf Mallorca finden Sie bei www.Traumferienhausreisen.de.

 Von einer Finca aus, erreicht man die schönsten Strände Mallorcas mit dem dazu gehörendem Mietwagen in wenigen Fahrminuten. 

Ferien unter Palmen, versteckt hinter gelben Natursteinmauern, auf einer nahen Olivenplantage oder einem alten Weinanbaugebiet, vergeht die Zeit ruhig und entspannt. Erleben auch Sie Urlaub auf die besondere Art! Geniessen Sie die schönsten Tage des Jahres, erholen Sie sich im Urlaub abseits vom touristischen Trubel und erleben Sie die Ursprünglichkeit Mallorca´s !

Urlaub auf einer Finca auf Mallorca- damit entscheiden Sie sich für die schönste Form, Mallorca als Individualtourist von seiner bezauberndsten und wundervollen Seite kennen zu lernen.  Hier kann man neue Kraft für den stressigen Alltag tanken. Fernab von den großen Touristenburgen hört man nur das leise Klingen der Glocken der Schafe und Ziegen, das Zwitschern der Vögel, nur ab und zu wird die Stille durchbrochen vom Spielen der Kinder am privatem Pool, jeder nimmt sich Zeit für sich. Auf einer Finca ist der Erholungsfaktor doppelt so hoch wie in einer Hotelanlage, auf einer privaten Finca hat man keine weiteren Feriengäste in unmittelbarer Nähe, auf die Rücksicht genommen werden muss. Dafür sind die Ländereien auf Mallorca einfach zu groß . Fincas im Süden wo die Sonne scheint, der Sommer nie verregnet ist und wo angenehme Wassertemperaturen zum Baden im Mittelmeer einladen. Am Abend wird am hauseigenen Grill, Leckeres serviert und die Familie trifft sich ungezwungen. Selbst die abendlichen Temperaturen auf Mallorca genehmigen einen Sprung in den eigenen Pool. Familienferien, Urlaub mit guten Freunden, oder in der Gruppe; auf einer Finca findet jeder die Privatsphäre die er braucht um erholt aus den Ferien zu kommen. Die meisten Fincas besitzen mehrere Schlafzimmer und Bäder, so dass jeder der mitreisenden Personen sich zurückziehen kann, oder voll im Geschehen ist.

Fincaferien sind auch im Verhältnis nicht teurer als der Aufenthalt im Hotel, im Schnitt je nach Saison, kommt man schon ab ca. 25.-Euro pro Tag und Person an eine Traumfinca mit Pool und in herrlicher Lage. Deswegen werden die Ferienhäuser speziell auf Mallorca immer beliebter, und man sollte den Traumurlaub so lange wie möglich im Voraus buchen und sich seine Finca reservieren.  . Ihre Bekanntheit verdankt die Insel jedoch dem beständigen Hochsommerwetter mit angenehmen Badetemperaturen und nur seltenen Regentagen. Mallorca bietet auch dem sportlich interessierten Urlauber viel: Sämtliche Arten von Wassersport, Jachthäfen, zahlreiche Golf- und Tennisplätze, Reiten, Wandern und viele Fahrradverleihstationen. So entdeckt der aktive Urlauber den Reiz dieser Insel gerade auch in den ruhigeren Frühjahrs- und Spätherbstmonaten.

Urlaub abseits vom Massentourismus, in ländlicher Umgebung und doch nah zum Strand. 

Mallorca ist nicht NUR Strandurlaub, um Mallorca richtig entdecken zu können, sollte man sich auf einer Finca im mediterranen Hinterland einquartieren, z.B auf einer romantischen Finca. Urlaub auf Mallorca – das heißt Sonne, gutes Essen und Sehenswürdigkeiten. Ihre Traumfinca für den Urlaub auf Mallorca finden Sie bei www.Traumferienhausreisen.de.

 Von einer Finca aus, erreicht man die schönsten Strände Mallorcas mit dem dazu gehörendem Mietwagen in wenigen Fahrminuten. 

Ferien unter Palmen, versteckt hinter gelben Natursteinmauern, auf einer nahen Olivenplantage oder einem alten Weinanbaugebiet, vergeht die Zeit ruhig und entspannt. Erleben auch Sie Urlaub auf die besondere Art! Geniessen Sie die schönsten Tage des Jahres, erholen Sie sich im Urlaub abseits vom touristischen Trubel und erleben Sie die Ursprünglichkeit Mallorca´s !

Urlaub auf einer Finca auf Mallorca- damit entscheiden Sie sich für die schönste Form, Mallorca als Individualtourist von seiner bezauberndsten und wundervollen Seite kennen zu lernen.  Hier kann man neue Kraft für den stressigen Alltag tanken. Fernab von den großen Touristenburgen hört man nur das leise Klingen der Glocken der Schafe und Ziegen, das Zwitschern der Vögel, nur ab und zu wird die Stille durchbrochen vom Spielen der Kinder am privatem Pool, jeder nimmt sich Zeit für sich. Auf einer Finca ist der Erholungsfaktor doppelt so hoch wie in einer Hotelanlage, auf einer privaten Finca hat man keine weiteren Feriengäste in unmittelbarer Nähe, auf die Rücksicht genommen werden muss. Dafür sind die Ländereien auf Mallorca einfach zu groß . Fincas im Süden wo die Sonne scheint, der Sommer nie verregnet ist und wo angenehme Wassertemperaturen zum Baden im Mittelmeer einladen. Am Abend wird am hauseigenen Grill, Leckeres serviert und die Familie trifft sich ungezwungen. Selbst die abendlichen Temperaturen auf Mallorca genehmigen einen Sprung in den eigenen Pool. Familienferien, Urlaub mit guten Freunden, oder in der Gruppe; auf einer Finca findet jeder die Privatsphäre die er braucht um erholt aus den Ferien zu kommen. Die meisten Fincas besitzen mehrere Schlafzimmer und Bäder, so dass jeder der mitreisenden Personen sich zurückziehen kann, oder voll im Geschehen ist.

Fincaferien sind auch im Verhältnis nicht teurer als der Aufenthalt im Hotel, im Schnitt je nach Saison, kommt man schon ab ca. 25.-Euro pro Tag und Person an eine Traumfinca mit Pool und in herrlicher Lage. Deswegen werden die Ferienhäuser speziell auf Mallorca immer beliebter, und man sollte den Traumurlaub so lange wie möglich im Voraus buchen und sich seine Finca reservieren.  . Ihre Bekanntheit verdankt die Insel jedoch dem beständigen Hochsommerwetter mit angenehmen Badetemperaturen und nur seltenen Regentagen. Mallorca bietet auch dem sportlich interessierten Urlauber viel: Sämtliche Arten von Wassersport, Jachthäfen, zahlreiche Golf- und Tennisplätze, Reiten, Wandern und viele Fahrradverleihstationen. So entdeckt der aktive Urlauber den Reiz dieser Insel gerade auch in den ruhigeren Frühjahrs- und Spätherbstmonaten.

Ähnliche Beiträge...