Familienurlaub in Bayern

Jedes Jahr stellen sich viele Familien die Frage, wohin es in den Ferien gehen soll. Fahren Sie doch einfach mal nach Bayern. Das im Südosten gelegene Bundesland eignet sich hervorragend für Familienurlaube, denn dort herrscht ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten für Jung und Alt. Und damit auch die Eltern zwischendurch mal ein paar Minuten Ruhe und Entspannung genießen können und die Kinder in Ruhe spielen und Spaß haben können, bieten sich vor allem Familienhotels an, denn die befinden sich meist in reizvoller Lage und bieten Familien und Kindern jeden Alters Angebote für Erholung und Spaß.

Das flächenmäßig größte Bundesland Deutschlands überzeugt sowohl im Sommer als auch im Winter. Die kalten Monate bieten Spaß in Schnee und auf Eis, überzeugen mit einer atemberaubende Schneelandschaft und motivieren Jung und Alt endlich mal Snowboard- oder Skifahren zu lernen.

In den Sommermonaten können Sie die Berge zu Fuß durchwandern, sich an der wunderschönen bunten Natur erfreuen und die zahlreichen Volksfesten besuchen, die während der warmen Jahreszeit im ganzen Bundesland zelebriert werden. Das berühmteste Fest ist sicherlich das Oktoberfest. Zu den größten Volksfesten gehört aber auch die Sandkerwa – ein traditionelles Fest in Bamberg, dass jedes Jahr im August in der historischen Altstadt (die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde) stattfindet. Höhepunkt dieser Festlichkeit ist das historische Fischerstechen der Bamberger Schiffer- und Fischerzunft. Bereits im 15. Jahrhundert diente es der Belustigung von Fürstbischof und Bevölkerung. Ebenfalls sehr spaßig ist der Augsburger Plärrer, der zweimal im Jahr stattfindet: im Frühjahr und im Spätsommer. Dieses Volksfest kann auf eine mehr als tausendjährige Tradition zurückblicken, wobei der Plärrer auf die Dulten im Stadtgebiet zurückzuführen ist. Der Name Plärrer leitet sich von „Geplärre“ ab – das war auch die Ursache dafür, dass Vergnügungsbetriebe im Jahre 1878 aufgrund von Beschwerden wegen Lärms vor die Tore von Augsburg verlagert wurden. In Würzburg findet Mitte Juli das zweiwöchige Kiliani-Volksfest statt, das umgangssprachlich auch Mess genannt wird. Bestandteil des Festes sind zahlreiche Fahrgeschäfte und Bierzelte, die für Unterhaltung und Spaß sorgen.

Nebenbei sollten Sie sich auch in den Städten umgucken, denn die haben zumeist ein paar sehr sehenswerte Schätze zu bieten. Eine echte Attraktion sind beispielsweise das Rathaus und der Perlachturm in Augsburg. Ein Erlebnis für die ganze Familie ist aber auch ein Ausflug in den Augsburger Zoo. Dort können 1600 Tiere aus der ganzen Welt können hier beobachtet und bewundert werden. Höhepunkt für die kleinen Besucher ist der Streichelzoo, wo sie die Tiere aus nächster Nähe erleben können. In Bamberg sind das alte Rahthaus und der Dom ein echter Hingucker. Dort gibt es aber auch eine schöne Parkanlagen, wie den Rosengarten der Neuen Residenz oder den Stadtpark Hain. Wunderschön ist auch Würzburg und die Würzburger Residenz.

Buchen Sie ein Familienhotel in Bayern und erleben Sie einen Urlaub, bei dem die ganze Familie auf ihre Kosten kommt!

Ähnliche Beiträge...