Dänemark erleben

Schon bald steht der Sommerurlaub vor der Tür. Wer seinen Urlaub noch nicht gebucht hat und im Sommer mal so richtig entspannen will, sollte einen Urlaub in Dänemark in Erwägung ziehen. Wer schon einmal auf der Nordseeinsel Sylt Urlaub gemacht hat oder gerne einmal machen würde, dem könnte auch gefallen in einem Ferienhaus Römö zu bewohnen. Die Insel Römö liegt nämlich nur sechs Kilometer nördlich von Sylt und hat einiges zu bieten.

In einem Sommerurlaub darf natürlich der Besuch eines Strandes nicht fehlen. Reist man mit Kindern, weiß man, dass der Strandbesuch eine fast tägliche Pflicht ist und nicht vergessen werden darf. Geradezu ideal zum Schwimmen, Wassersport und Sonnenbaden ist Nordeuropas größter Sandstrand. Die Strände Havsand und Juvre Sand haben bei Niedrigwasser eine stolze Breite von zweieinhalb Kilometern, was die Suche nach einem ungestörten Liegeplatz nicht allzu schwer machen dürfte.

Wer Ferienhäuser in Dänemark mieten will, möchte natürlich auch eine gute Infrastruktur in der Nähe seines Ferienhauses haben. Auf Römö gibt es natürlich wie an vielen Ferienorten gute Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Mit Römö-Sommerland gibt es auf der Insel auch ein Freizeitzentrum für die Jung und Alt, so dass keine Langeweile aufkommen kann. Wer die Natur mag, den erwartet auf Römö eine reichhaltige Flora und Fauna, die zu Spaziergängen am Strand oder abseits der Küsten einlädt und für erholsame Ferien auf Römö sorgt.

Ähnliche Beiträge...

1 thought on “Dänemark erleben”

  1. […] Infos zum Urlaub in Dänemark auf reisezielartikel verwandte BeiträgeEinreisebestimmungen für IslandFähre zwischen Deutschland und FinnlandFähren […]

Comments are closed.