Reiseland Arabien – Sultanat Oman und die VAE

Stolze Menschen und atemberaubenden Landschaften gibt es im Oman und den Vereinigten Arabischen Emiraten zu entdecken. Das „Reiseland Arabien“ ist, bis auf Dubai, noch nicht vom Massentourismus überlaufen. Wer karge Landschafte, gastfreundliche Menschen und geheimnisvolle Kulturen mag ist hier richtig.

Dieses Reiseziel kann man sehr gut auf eigene Faust entdecken, das Straßennetz ist sehr gut ausgebaut. In manchen Gegenden ist aber auch ein Geländewagen erforderlich, wenn man denn in diese, meistens wunderschönen, Landschaften eintauchen möchte. Es geht aber auch mit einem normalen PKW. Die Einreise von Oman in die VAE und umgekehrt ist problemlos möglich, man sollte aber die Kleinigkeiten die zu beachten sind vorher auf den Internetseiten der Vertretungen einsehen.

Der Oman ist ein liberales muslimisches Land, das sich unter anderem auf Luxus-Tourismus spezialisiert hat. In Muscat finden sich zauberhafte Unterkünfte und auch eine Nacht in einem Luxuszelt in der Wüste ist hier leicht zu organisieren. Da das Land zudem sehr sicher ist, ist es eines der wenigen Geheimtipps für Kulturinteressierte Reisende. Hier ein paar Bilder aus dem Oman zur Inspiration…

Ähnliche Beiträge...