Urlaub der besonderen Art

Wer es liebt, in seinem Urlaub Spannendes, und Erholsames miteinander zu verbinden, der sollte sich beispielsweise für einen Angeles City Strandurlaub entscheiden. Wenn man sich überhaupt nichts unter dieser Stadt vorstellen kann, dann sollte man sich in einem der zahlreichen Angeles City Reiseführer schlauer machen. Der kleine Ort auf der philippinischen Insel Luzon befindet sich rund 80 Kilometer weit weg von der Hauptstadt Manila. Vor Ort gibt es die schönsten Hotels, die keine Wünsche offen lassen. Im Gegenteil, Service, und Kundenzufriedenheit stehen hier an erster Stelle.

Egal ob Familie mit Kind, oder Rentnerehepaar, alle werden sich in einem der verschiedenen Angeles City Hotels wohl fühlen. Ein Beispiel dafür ist das Haus „Clarkton“, welches über 104 wunderschöne, klimatisierte Zimmer verfügt. Jedes einzelne besitzt eine Minibar, einen privaten Safe für alle Wertsachen, und selbstverständlich gratis Internet. Wer viel Wert auf sein Äußeres legt, findet direkt im Eingangsbereich einen Beautyshop, und einen Friseur. Ein besonderes Highlight ist das Panorama-Restaurant, welches berühmt ist für seine internationalen, und nationalen Köstlichkeiten. Das beginnt morgens mit dem reichhaltigen Frühstücksbuffet, und endet beim Abendbuffet, welche regelmäßig, und zur Genüge von dem freundlichen Servicepersonal aufgefüllt werden.

Das Hotel arbeitet eng zusammen mit einem Taxi-Service, das es den Gästen ermöglicht, problemlos zu anderen Orten zu gelangen. Der Kunde ist hier König, so daß die kompetenten Mitarbeiter des Hauses immer bemüht sind, alle Wünsche zu erfüllen. Sicher gibt es in Angeles City noch weitere nennenswerte Hotels, das „Clarkton“ ist nur eins von vielen. Wer sich für eine Reise in diese besondere Stadt entscheidet, kann sich alle näheren Infos zu allen Hotels und Sehenswürdigkeiten im Reisebüro besorgen.

Ähnliche Beiträge...