Hunde Hotels sowie Hotelunterkunft mit Hund

Urlaub mit Hund im Hundehotel

Ein Hundehotel nur für Sie und Ihn

Sie planen einen Urlaub und möchten ihren Hund zu Hause nicht alleine lassen, soweit soll es gar nicht erst kommen. Üblicherweise ist die Mitnahme eines Hundes in ein Hotel nicht erlaubt, doch glücklicherweise gibt es Hotelbetreiber, die sich auf solch einen Fall spezialisiert haben. In vielen Hotels ist der Aufenthalt von Hunden im Frühstücksraum oder der Hotelbar nicht gestattet, auch wird ein Zuschlag zwischen 5 € und 20 € pro Hund fällig. Nun ist Schluss damit. Ein Hotel sollte der Größe des Hundes angepasst sein, damit sich der Vierbeiner auch pudelwohl fühlt. Bevor Sie sich dafür entscheiden sollten ein bestimmtes Hundehotel anzufahren, fragen Sie nach Spielmöglichkeiten für den Hund und evtl. Hundeattraktionen.

Natürlich ist es auch unabdingbar vor seinem Hundeurlaub eine Hundeversicherung abzuschließen. Schließlich kann man hier nicht gerade vom Heimvorteil sprechen. Sollte Ihr Hund während Ihres Museumsausflugs auf die Idee kommen, die geräumige Couch mit einem saftigen Steak zu verwechseln, wäre es angebracht gegen solches abgesichert zu sein.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Hund einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt in Ihrem Hundehotel.

Ähnliche Beiträge...