« Vorheriger ReisebeitragNächster Reisebeitrag »

Mit dem Auto durch Miami

15 Oktober 2010

Die Stadt Miami befindet sich im US Bundesstaat Florida, direkt am Miami River. Im Vergleich zu anderen Städten in den USA, ist Miami mit „nur“ 2,2 Millionen Einwohnern eher klein, hat aber großes zu bieten. Wenn Sie Ihren nächsten Urlaub im Miami planen, sollten Sie sich unbedingt einen Mietwagen zulegen, um so viele Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen wie möglich besichtigen zu können.

Sind Sie ein Sportliebhaber? Dann ist Miami wie geschaffen für Sie! Hier gibt es ein umfangreiches Angebot an Sport und jede Menge Einrichtungen und Vereine. Vom professionellen Basketball bis hin zu Golf gibt es in Miami alles. Zudem bietet Miami jede Menge Parks, in denen Sie einfach mal abschalten können und die romantische Landschaft genießen können. Der größte Park in Miami ist der Zentralpark.

Wenn Sie mit dem Auto in den Süden von Miami fahren, kommen Sie schnell zum Art Déco District, eine der Haupttouristenattraktionen Miamis. Dies ist ein Stadtviertel, die noch Häuser aus den 30er und 40er Jahren hat. Dieser Stadtteil ist ein wahres architektonisches Schmuckstück und der ganze Stolz der Miami Einwohner. Hier finden Sie über 900 verschiedene historische Bauten und Denkmäler. Sie sollten unbedingt einen Abstecher in dieses wunderschöne Stadtviertel machen, wenn Sie mit dem Auto in Miami unterwegs sind.

Danach empfiehlt sich ein Abstecher nach Little Havana. Dieser Ortsteil beherbergt viele kubanische Immigranten und wurde nach der Hauptstadt Kubas benannt. Hier können Sie die kubanischen Kulturen und Bräuche hautnah erleben und Ihren Gaumen mit den zahlreichen Spezialitäten verwöhnen, die in den vielen Restaurants angeboten werden. Dieser Stadtteil ist weltweit bekannt für die vielen kulturellen und politischen Aktivitäten. Little Havana sollte unbedingt auf Ihrer geplanten Reiseroute durch Miami liegen.

Empfehlenswert ist auch ein Ausflug an die Florida Keys, einer Inselkette die sich auf über 290 Kilometer erstreckt und ein unvergessliches Panorama für eine Autofahrt bietet. Zahlreiche Brücken und eine fantastische Aussicht verleihen den Florida Keys eine wahnsinnig schöne Atmosphäre. Natürlich könnten Sie hier auch eine Tour mit dem Bus machen, jedoch legen wir Ihnen nahe mit einem Auto dort entlangzufahren, um die Atmosphäre in vollem Umfang genießen zu können.

Wenn Sie aber schon mal in Miami gelandet sind,  müssen Sie einen Abstecher zu den berühmten Everglades machen. Dies ist ein tropisches Marschland und ein geschützter Nationalpark. Um zu den Everglades zu gelangen brauchen Sie unbedingt ein Auto um schnell und entspannt anzukommen.

Auf den ersten Blick erkennt man kaum, dass es sich bei den Everglades um einen gigantischen Fluss handelt, da dieser mit sehr hohen Pflanzen und Gräsern bewachsen ist. Bäume wachsen hier erst in den höheren Gebieten und sind eher selten. Sie verleihen diesem wunderschönen Ort aber einen ganz eigenen Charakter. Die Everglades zu besichtigen ist ein Muss für jede Miami Tour mit dem Auto und sollte als krönender Abschluss gemacht werden.

Natürlich hat Miami außer den oben genannten noch viel mehr Attraktionen und Sehenswürdigkeiten zu bieten, jedoch finden wir, dass Sie die oben genannten auf jeden Fall bewundern sollten um Ihre Rundfahrt mit dem Auto durch Miami zu einem wahrhaft unvergesslichen Erlebnis zu machen.


Eingestellt von sazzy12 in Kategorie Nordamerika
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang

Comments are closed.